highlights specials idee kontakt impressum info

schnellsuche
terminsuche
termine
nächste 30 tage
biennalen
festivals
messen
künstler / kuratoren
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
kunststätten
alle länder
deutschland
Österreich
schweiz
akademien
biennalen
festivals
galerien
institutionen
kunstvereine
messen
museen+hallen
projekte
google


© kunstaspekte
internationale kunstinformationen

termine-archiv

Nicolaes Berchem. Im Licht Italiens


01.09.07-03.12.07

Staatliches Museum Schwerin
Galeriegebäude
Alter Garten 3
19055 Schwerin
Deutschland
fon 0385 - 5958119
info@museum-schwerin.de
homepage


Nicolaes Berchem
Im Licht Italiens

Stationen:
16.12.06 - 16.04.07 Frans Hals Museum, Haarlem
27.04.07 - 19.08.07 Kunsthaus Zürich
01.09.07 - 03.12.07 Staatliches Museum Schwerin


Pressetext:

Eröffnung am 31.8.2007 um 19 Uhr

Der beliebteste holländische Maler italienischer Hirtenlandschaften hat Italien wohl nie selbst kennen gelernt. Dennoch gab er den Reiz, den Nordeuropäer bis heute an der mediterranen Atmosphäre empfinden, mit erstaunlich genauer Treffsicherheit wieder.

Berchem war keineswegs auf die italianisierende Landschaft festgelegt, er war vielseitiger und produktiver Maler, Zeichner und Radierer. Das Œuvre Berchems fällt durch seine große Variationsbreite der Themen und Stile und seinen enormen Umfang auf.

Die breit angelegte Schau präsentiert einen Querschnitt durch Berchems gesamtes Lebenswerk. Etwa vierzig Gemälde aus allen Schaffensphasen, ergänzt durch einige Radierungen, belegen die Vielfalt von Kompositionen und Themen und lassen den Betrachter die Faszination erleben, die er auf spätere Künstler und Sammler vor allem im 18. Jahrhundert ausübte.

Zur Ausstellung liegt ein Katalog vor.

http://de.nicolaesberchem.com