press release only in german

Die Zahl drei ist eine magische Zahl. Sie deutet auf die Einheit des Universums, auf die Einheit dreier Personen (Christentum) und auf Ordnungssysteme hin. Vor allem aber kehrt sie in Märchen wieder als Anzahl zu bestehender Prüfungen oder zu lösender Rätsel. Von Geschichten und Erzählungen handeln auch die großen temporären Wandmalereien, die das Künstlerinnenteam seit 2003 gemeinsam anfertigt. In den narrativen Kollektivarbeiten treten sie selbst als Protagonistinnen ihrer Erzählungen auf. Beispielsweise in der jüngst entstandenen Wandmalerei für AR/GE Kunst in Bozen / I schlüpfen sie - als zeitgenössische Antwort auf „Ophelia“ - in die Rolle von Seeweibern, die von Kopf bis Fuß mit Erinnerungen an ihre gemeinsamen Ausstellungstouren tätowiert sind. (Abb. Memento (Ophelia), 1/2007)

In der Zeit vom 9. - 16. März 2007 entsteht im Kunstverein Neuhausen ein weiteres Wandbild der 3 Hamburger Frauen zum Thema "Trauung", das in diesem Zusammenhang als künstlerische Herausforderung und Mutprobe oder auch alchemistisch als Sinnbild der Vereinigung künstlerischer Gegensätze betrachtet werden kann.

3 Hamburger Frauen sind ein temporär kollaborierendes Künstlerinnentrio, das sich während der gemeinsamen Studienzeit an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg kennen lernte.

Die 3 Hamburger Frauen sind:

Ergül Cengiz; geboren 1975 in Moosburg, lebt in Hamburg. Studium: 1996 - 2000 Akademie der Bildenden Künste (Malerei); 2000 - 2003 HfBK Hamburg (freie Kunst) bei Prof. Alexander Roob, Günther Reski.

Henrieke Ribbe; geboren 1979 in Hannover, lebt in Oslo / N und Berlin. 1999 - 2005 HfBK Hamburg (freie Kunst) bei Prof. Alexander Roob und Günther Reski. 2005 Diplom bei Prof. Werner Büttner.

Kathrin Wolf; geboren 1974 in Ruit, lebt in Hamburg; 1995 - 1998 Studium Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis, Universität Hildesheim; 1998 - 2004 HfBK Hamburg (freie Kunst) bei F. E. Walther; 2004 Abschluß mit Diplom bei Prof. F. E. Walther; 2003 Gastsemester University of Art and Design, Helsinki.

only in german

3 Hamburger Frauen
Ergül Cengiz, Henrieke Ribbe, Kathrin Wolf