press release only in german

Jochen Kuhn: EXIT (2008), 36 min SONNTAG 3 (2012), 13’47 min

Ein braver, frommer Mann verliert die Arbeit und macht sich auf die Sinn- und Heimatsuche. Ein anderer chattet mit einer Dame und staunt nicht schlecht als sich diese beim Date als niemand geringeres als die Kanzlerin entpuppt. Mit „Exit“ und „Sunday 3“ werden zwei von Jochen Kuhns (1954 in Wiesbaden geboren) gemalten Kurzfilme präsentiert. Kuhn macht in seinen Filmen den Entstehungsprozess in fließenden Übergängen deutlich, denn jedes Gemälde wird zum Träger des nächsten Bildes. Der Betrachter nimmt an der Erschaffung der kinematografischen Welt teil, sieht aber auch wie die bildlichen Protagonisten und Räume wieder verschwinden und sich abermals neue Motive aus der Abstraktion herausbilden.

Fade into You-A Series of Film Screenings
episode XIV. Jochen Kuhn

Künstler:
Jochen Kuhn

Kuratoren:
Sabine Idstein