short biography

Christof Kohlhofer (Christof Kohlhöfer, geb. 1942 in Bad Nauheim, Deutschland) ist Maler, Fotograf und Filmemacher. Er machte fotografische Arbeiten für Sigmar Polke und gehörte zum Umfeld der Punk-Szene im Ratinger Hof Düsseldorf. 1972 und 1977 nahm er an der documenta 5 und 6 in Kassel teil. Christof Kohlhofer studierte an der Kunstakademie Düsseldorf bei Karl Otto Götz und Joseph Beuys.

show more show less

address

1965-71 Studium Kunstakademie Düsseldorf bei K.O. Goetz und Joseph Beuys
1986 Galerie Heinz Holtmann, Köln
1990 Galerie Co 10, Düsseldorf; Zero One Gallery, Los Angeles
1995 Gesellschaft der Freunde Junger Kunst, Baden-Baden; Thomas Hühsam, Offenbach; Galerie Littmann, Basel
1996 Los Angeles County Museum of Art, Los Angeles: "Ports of Entry: William S. Burroughs and the Arts''
1997 Museum of Modem Art, Los Angeles; Galerie Co 10, Düsseldorf
1998 Galerie Margit Haupt, Karlsruhe; Galerie Co 10, Düsseldorf
1999 Galerie Thomas Hühsam, Offenbach; Galerie Schuppenhauer, Köln; Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
2000 Kunstverein Lippstadt; Galerie Thomas Hühsam, Offenbach
2001 Galerie Co 10, Düsseldorf: "out to lunch"
2002 Galerie Thomas Hühsam, Offenbach; Galerie Margit Haupt, Karlsruhe
2003 Fahrradhalle, Offenbach
2004 Art Frankfurt - Netzwerk Offenbach; Galerie Thomas Hühsam, Offenbach; Fahrradhalle, Offenbach

show more show less

collection/s

show more show less

galleries

show more show less
  • 16. Apr 22. May
    Word Volume Schüppenhauer Art + Projects, Köln