short biography

Michaela Melián (geb. 1956 in München/Deutschland) lebt in Hamburg und München. Sie macht Zeichnungen, Skulpturen, Installationen, Musik und Hörspiele und ist Gründungsmitglied der Band F.S.K. (Freiwillige Selbstkontrolle). 2011 erhielt sie den Prix Europa for Audioart und 2018 den Edwin-Scharff-Preis der Freien und Hansestadt Stadt Hamburg. Melián studierte Musik am Richard-Strauss-Konservatorium München und freie Kunst an der Kunstakademie München und hat seit 2010 eine Professur für zeitbezogene Medien an der Hochschule für bildende Künste Hamburg.

show more show less

group exhibition

The Futureless Memory

19. Sep 2020 22. Nov 2020

group exhibition

Die Sonne um Mitternacht schauen.

opening: 28. Sep 2020 06:00 pm
28. Sep 2020 01. Aug 2021

  • 18. Oct 06. Jan 2020
    Liebe und Ethnologie HKW - Haus der Kulturen der Welt, Berlin
  • 07. Apr 06. Jul
    NICO Institut für moderne Kunst Nürnberg
  • 01. Mar 11. Aug
    HYPER! Deichtorhallen Hamburg & Sammlung Falckenberg