short biography

Winfred Gaul (geb. 1928 in Düsseldorf, gest. 2003 in Düsseldorf-Kaiserswerth) war ein Maler, der bekannt wurde durch seine informellen Struktur- und Wischbilder, Überschreibungen und späteren Serien der Hard Edge-Signalbilder. 1959 und 1977 nahm er an der documenta 2 und 6 in Kassel teil. Winfred Gaul studierte Kunstgeschichte und Germanistik an der Universität Köln und Freie Kunst an der Kunstakademie Stuttgart bei Willi Baumeister und Manfred Henninger.

show more show less

group exhibition

Die Form der Freiheit.

04. Jun 2022 25. Sep 2022

group exhibition

Ortswechsel

08. Jul 2022 08. Jan 2023
  • 19. Oct 01. Feb 2015
    Winfred Gaul Kunstpalast, Düsseldorf