short biography

ZERO ist eine Künstlerbewegung, die 1958 von Otto Pierne und Heinz Mack in Düsseldorf gegründet wurde und bis 1966 existierte. In kinetischen Installationen wurden Farbe und Licht mit Raum, Zeit und Bewegung verbunden. Zero prägte vor allem die Op Art.
Parallel zu Zero in Düsseldorf entstand die Gruppe GUTAI in Japan, nul in den Niederlanden, gruppo t in Italien und Nouveaux Réalistes in Frankreich, die sich an Aktionen und Ausstellungen von Zero beteiligten.

show more show less

collection/s

show more show less
  • 06. Sep 07. Jun 2009
    ZERO lebt kunsthalle weishaupt, Ulm
  • 09. Feb 25. May
    ZERO Centrum Kunstlicht in de Kunst, Eindhoven
  • 12. Mar 29. May
    Zero Interest! Galleria Civica di Arte Contemporanea, Trento