artists & participants

A.baudDodo AddenStian AdlandsvikGunter AdlerEleonore Ahrens AkaakSahinaz AkalinSkrollan Alwert Andrew and The Media TerrorsClaudia ApelBoje Arndt KiesielCharlotte ArnholdCyrus AshrafiBerglind AugustdottièrThomas BaldischwylerMichael BalzerBabak BehrouzJennifer Bennet Aka Jentle BenJennifer BennettRolf BergmeierJasper BerndtMark BoombastikJosephine BöttgerBirgit BrandisFlorian BreetzkeMartin BronsemaSimone BrühlChristiane BruhnsBaldur BurwitzDarko CaramelloBooty Carell CarlLukasz ChrobokThan Hussein ClarkKatrin ConnanCharlotte CromeMax CzychollHelga Damm DialRss DiscoDirty DishesKathrin DohndorfRoland DoilMichael DörnerNadine DrosteGabriel DuboisChristine EbelingThomas EhgartnerPavel EhrlichMarc EinsiedelnNils Emde EstuarEiko FabriciusMoka FarkasPatrik FarzarChristoph Faulhaber Fell FlamatJulia FrankenbergJivan FrensterBoris Frentzel-BeymeLouis FriedHartmut GerbschViviane GernaertDieter GerschlerElena GeziehAri GoldmannJulian GortenMichael GösterAlexandra GriessPhilipp HaffnerStefan HaubergTill HauptMichael HeeringSimon HehemannJorel HeidClemens HellJendrik HelleKalyani HemphillJanosch HenleLars HinrichsClaudia HinschSascha HohnFrenzy Höhne HollyJan HoltmannPatricia HuckDice Industries Iris-A-MazVerena IsselSuse Itzel Jajaja / I. MinichMiriam JarrsPhilippa JasperThomas Jehnert Jolly Fellow Und CoFelix JungTim KaiserIsabell KampNils KasiskeAnna Myga KastenKatia KelmEric KläringSibylle KleinNils KnotIlya KobeschavidzeDorle KochChristina Köhler KorridorJeanette KratzertMaxi KretzschmarJuliane KruppkeSebastian KuberskyMarco KunzFee KürtenGesa LangeAnik LazarRodion LevinLeif Lobinsky Und Christian RugAxel LoyvedSophia LundThe Magical Flying Love LabJulia Maiquez EsterlichChantal MaquetLujan MartelliMargarethe MastJuliane MatthaeiMark MatthesRupprecht MatthiesDj MauruHelp MeeraneLuis MejiaChristel MessHelge MeyerStefan MildenbergerSabine MohrMarkus MrossRainer MüllerLennart MünchenhagenMika NeuHeiko NeumeisterWolfgang Oelze On-BrrrVictor OrozcoNicolas OsornoJohannes OttmarMatthew PartridgeMarcel PetryJulia PhillipsClaudia PigorsLos PiratozCasandra PopescuSandra Poppe QuasikunstCarsten RabeLutz Rainer MüllerHannah RathDagmar RauwaldAlexander Raymond Rebelzer ReiterblauHermann RekerbElisabeth RichnowMarco RienAlexander RischerMichael RockelJörg RodeOliver RossCora SallerHans-Christian SaylorsGianna SchadeChristoph SchäferJoscha SchellPhilipp ScheweMartin G. SchmidPetra SchönewaldFx SchroederChristiane SchullerMalin SchulzJana Schumacher Seok LeeSabine SiegfriedJulian SippelAlejandro SotoAnna SteinertAlex StrehlMalte StruckJudith Stryczek StukaJan TackmannFlorian TampeTilman TausendfreundJulian Terbuyken Threehouse Tintin PatroneMaria TobiassenSünje Todt Tona TranquilliumAntje Truelsen TshuncCathrin UlikowskiTill van Daalen VerstylerStefan VogelMarion Walter WearevisualJörg WeidnerKim WellingOlli WiechmannSebastian WiegandWendy WilkinsKatja WindauMarc WitkowskiOlaf WoltersChristoph Ziegler Zone56 Gc ZonenkinderChristof Zwiener 

press release only in german

BETRIEBSAUSFLUG
ein Austauschprojekt der Kulturbetriebe Hamburg und Leipzig
Orte: Galerien und Off-Spaces in Leipzig

Der "Betriebsausflug" wird im Frühjahr Hamburgs kulturelles Angebot der freien Kunst-Szene nach Leipzig verlegen. Vom 20. April bis 05. Mai 2012 finden in Leipzig zahlreiche Ausstellungen, Performances, Konzerte und Diskussionen des “Kulturbetriebes Hamburg” in Projekt-, Kunsträumen und leerstehenden Gebäuden statt. Im Gegenzug reisen Leipziger Kunst- und Kulturschaffende vom 25.Mai bis 09. Juni nach Hamburg, um ihre Projekte dort zu präsentieren. Die von Künstlern selbstorganisierten Atelier-, Künstlerhäuser und Kunsträume sind Netzwerke, die sich im Rahmen des Austauschprojektes “Betriebsausflug” gegenseitig Räume und Unterstützung bieten.

„Leipzig will 300 Hamburger Künstlern Asyl bieten“, sollten sie aus dem Gängeviertel wieder vertrieben werden - so titelte im September 2009 die LVZ, sich beziehend auf eine “Einladung” des Baubürgermeisters Herrn zur Nedden. Schon seit Jahren erscheinen Artikel über den Leipziger “Freiraum”. Kreative Ideen, günstige Ateliers für Künstler, die besondere Lebensqualität und Atmosphäre für Studenten werden beworben. In Leipzig möchte man nichts mehr davon hören. Die Diskussion um Kreativwirtschaft als Standortmarketing und die Instrumentalisierung der freien Kunstszene in Städten wie Hamburg und Berlin, bringt die Akteure in Leipzig dazu, die Entwicklung in der eigenen Stadt bewusst mitzugestalten. Die gegensätzlichen Beschaffenheiten und Situationen der beiden Städte sind zu erforschen, zu diskutieren und zu reflektieren. Dieses Projekt ist ein Experiment und eine Plattform. Welchen Effekt hat eine derart plakative und sich gleichzeitig in Frage stellende Aktion? Aus Hamburger Sicht wird ein Zeichen gesetzt, indem zeitgleich über 250 KünstlerInnen die Stadt Hamburg verlassen werden. Bereits viele Menschen aus dem Kulturbetrieb haben Hamburg aus besagten Gründen den Rücken gekehrt. Nach Berlin scheint nun Leipzig einen grossen Reiz auszustrahlen. Platz ist jedenfalls genug, da beinah alle Kunsträume Leipzigs die Tore aufgemacht haben, zeitgenössische Künste aus Hamburg zu präsentieren. Ihre Ausstellungen sind für Jeden kostenlos zu besuchen.

Aufgepasst! Leipzig bekommt neue Gastarbeiter - die Hamburger!

Veranstalter: Gängeviertel, Frappant, SKAM, 2025, Künstlerhaus Vorwerkstift, Elektrohaus, DaHood, Westwerk, Galerie Genscher, Künstlerhaus Wendenstrasse, Galerie Oelfrueh, Hinterconti, Kunstverein Linda, Künstlerhaus Friese, No Room Gallery, Atelierhaus S21, Atelierhaus Bullerdeich

www.betriebsausflug.cc