press release only in german

Die Fondation Beyeler präsentiert Werke von Franz West (geb. 1947) im Souterrain und im Museumspark. Franz West zählt zu den bedeutendsten Protagonisten der internationalen Kunstszene. Er lebt und arbeitet in Wien und hat sich vor allem im Bereich des dreidimensionalen Gestaltens (Skulptur und Rauminstallationen) einen Namen gemacht. Die parallel zur Giacometti-Ausstellung (31.5.-11.10.2009) ausgerichtete Präsentation umfasst 18 Arbeiten aus verschiedenen Werkgruppen von Franz West, darunter auch neue und selten ausgestellte. Ihr gemeinsames Merkmal ist, dass sie von Besuchern weitgehend »besetzt« und gebraucht werden können.

Franz West