artists & participants

curator

press release only in german

“Cluster“ ist ein von elf Künstlerinnen und Künstlern betriebener und angemieteter Raum, der die Werke der zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossenen Einzelpositionen in Gruppen- und Einzelausstellungen vorstellt.

Die Kunsthistorikerin, Kritikerin und Kuratorin Barbara Buchmaier ist Projektleiterin von „Cluster“. Von Zeit zu Zeit lädt „Cluster“ auch KünstlerInnen und KuratorInnen ein, die nicht direkter Teil des „Cluster“-Teams sind. Ähnlich wie es der vielschichtige Begriff „Cluster“ bereits in seiner ökonomischen Bedeutung impliziert, geht es der Gruppierung um das Etablieren und Nutzbarmachen einer gemeinsamen Netzwerkstruktur und Ausstellungsplattfom. Gleichzeitig sind auch andere Konnotationen des Begriffs sinnbildlich: der Cluster als Nest, der Cluster als Datenbank, der Cluster als Sonderform eines Akkords, in dem die einzelnen Töne nahe nebeneinander liegen... Die Gründung des nicht vorrangig kommerziell ausgerichteten Ausstellungsraumes geht auf die Initiative von fünf der beteiligten Künstlerinnen und Künstler mit Studienvergangenheit an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel zurück, welche das Projekt mit einem Lehrauftrag für die Projektleiterin von „Cluster“, die Kunsthistorikerin Barbara Buchmaier, unterstützt. Geplant ist deshalb auch eine Gruppenausstellung mit Studenten der Muthesius Kunsthochschule. Zudem dankt „Cluster“ dem Ministerpräsidenten des Landes Schleswig-Holstein/Staatskanzlei für die zur Verfügung gestellten Fördermittel (zur Website der Landesregierung).

Cluster - Künstler: Irena Eden & Stijn Lernout Stella Geppert Gehrd Grothusen Simon Halfmeyer Johannes Heidenpeter & Sebastian Gräfe Lutz Rainer Müller Thea Timm Bernd Trasberger Birthe Zimmermann Cluster - Projektleitung Barbara Buchmaier

Lutz-Rainer Müller
me me me in history