short biography

Amelie von Wulffen (geb. 1966 in Breitenbrunn, Deutschland) ist Malerin, Filmerin und Installationskünstlerin und lebt in Berlin. Sie nahm an der Manifesta 5 (2005), der 50. Venedig Biennale (2003) und an der 3. Berlin Biennale (2003) teil und hatte Einzelausstellungen bei Reena Spaulings, New York (2018), im Studio Voltaire, London (2017), in der Galerie Barbara Weiss, Berlin (2016),in der Pinakothek der Moderne, München (2015), im Portikus, Frankfurt (2013), im Aspen Art Museum, Aspen (2012), im Kunstverein Düsseldorf (2006) im Centre Pompidou, Paris (2005) und anderen Kunststätten. Amelie von Wulffen studierte bei Daniel Spoerri und Olaf Metzel an der Akademie der bildenden Künste in München und war Professorin für Malerei an der Wiener Akademie der bildenden Künste.

https://www.textezurkunst.de/articles/goya-mon-amour-stefanie-kleefeld-amelie-v-wulffen http://www.meyerkainer.com/artists/Amelie-Wulffen/Amelie-Wulffen-works.php

show more show less
  • 14. Sep 02. Feb 2003
    HOSSA Centro Cultural Andratx
  • 14. Feb 14. Apr
    Hier ist Dort 2 Wiener Secession